STALL 6

Programm

Samstag, 16.November 2019 · Ab: 20.00
Gessnerallee
Backslash Festival

Zwei transdisziplinare Nächte mit über 35 Beiträgen in nahezu allen Räumen des Hauses: mit fordernden elektronischen Live Acts, Hybrid- und DJ-Sets, einer Auswahl unkonventioneller Performances sowie installativen Arbeiten im Bereich digitale Kunst. Tagsüber ergänzen partizipative Panels, Diskussionsrunden, Screenings sowie Workshops das Programm.

VVK: CHF 16.00 / AK: CHF 16.00
Vorverkauf

Zwei transdisziplinare Nächte mit über 35 Beiträgen in nahezu allen Räumen des Hauses: mit fordernden elektronischen Live Acts, Hybrid- und DJ-Sets, einer Auswahl unkonventioneller Performances sowie installativen Arbeiten im Bereich digitale Kunst.
Präsentiert werden postpolitisches Performancetheater, Thinking-(Wo-)man-Techno, Ravekultur im eigentlichen, inklusiven Wortsinn der 90er-Jahre sowie vorwärtsgewandtes In-Szene-Setzen Neuer Medien.
Tagsüber ergänzen partizipative Panels, Diskussionsrunden, Screenings sowie Workshops das Programm.

mit: Alexandra Salem & Lynn Briggs & Julia Botelho, Doris Uhlich («Tank»), Last Yearz Interesting Negro, Maria Guta & Adrian Ganea («Cyberia»), Basic Space, Claire Dessimoz & Gwenaël Grossfeld, COS, DIVAS, Cardinal & Nun, click & faun, cos, Colliding Fields, Jacopo Belloni & Luca Kasper, É, La Bohème, HYENAZ, FAKA, Jorge Raka & Jessica Fertonani Cooke, Knut Kaulke, Lara Dâmaso, Lucretia Dalt, Maenad Veyl, Neu Verboten, Oktober Lieber, Pastram, Pauline Coquart & Nelson Schaub, Piet Møbler, Puce Mary, Red Brut, Samuel Kerridge, Sote, Stekkerdoos, Tikitula, Tout Bleu, UVB, Uhuruku

TICKETS
Tagespass Freitag: HIER
Tagespass Samstag: HIER
Festivalpass (beide Tage): HIER

Weitere Informationen zu finden auf backslashfestival.com

 

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
3
4
5
6
7
8
11
12
17
18
20
21
24
25
26
27
28